Neuro-News 09.05.14

Gesundheit und Schönheit mit weichem Wasser

Hauptpflege beginnt schon mit der Dusche. Weiches, kalkfreies Wasser fördert nicht nur glänzende Haare und geschmeidige Haut, sondern bietet Neurodermitis-Betroffenen einen Linderungseffekt des Juckreizes. Kalkhaltiges Wasser hat jedoch eine redundante Wirkung und behindert sowie verhindert die Wirkungsweise vieler hautfördernder Hautpflegeprodukte. Den Härtegrad seines Wassers zu kennen, ist besonders für Betroffene von wichtiger Bedeutung.

Hier mehr zum Thema >> http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2014-05/30187303-schoenheit-faengt-beim-wasser-an-007.htm

Einen Kommentar schreiben