Neuro-News 14.04.14

Selbsthilfegruppen für Neurodermitisbetroffene

Selbsthilfegruppen dienen dem Austausch unter Betroffenen. Informationen werden untereinander weitergegeben, erfolgreiche und weniger erfolgreiche Therapieformen werden geteilt und diskutiert. So werden in der Bundesrepublik flächendeckend Selbsthilfegruppen angeboten, um unter Gleichgesinnten offen über das Thema zu sprechen, Probleme zu erläutern und bestenfalls Hilfe zu finden. Der Alltag lässt oft keine Gelegenheit zum Austausch zu.

Hier mehr zum Thema >> http://www.neurodermitis-hautwissen.de/Adressen-Termine/selbsthilfegruppen.html

Einen Kommentar schreiben