Rezepte bei Neurodermitis

Neurodermitis Rezepte

Für Menschen die unter Neurodermitis leiden, ist oft eine besondere Ernährung notwendig. Viele reagieren allergisch auf Kuhmilch, bestimmte Getreide-Sorten oder raffinierten Industrie-Zucker.
Aus diesem Grund haben wir einige Rezepte zusammengetragen, die das berücksichtigen.

Wenn Sie eigene Rezepte beisteuern möchten, können Sie uns gerne dazu kontaktieren, wir werden es gerne veröffentlichen.

Mögliche Milchalternativen:
Schafmilch, Ziegenmilch, Sojamilch, Reismilch, Kokosmilch, Hafermilch, Mandelmilch

Getreide/ Stärkelieferanten:
Quinoa, Hirse, Mais, Amaranth, Kartoffeln, Bohnen, Kichererbsen

 

Süßungsmittel:
Honig, Ahornsirup, Stevia, Agavendicksaft, Rohrzucker, Kakaobohne

Zu den Rezepten:

Frühstücksrezepte

Quinoa-Hirse-Waffeln
Amaranth-Popkorn
Maisbrei
Quinoabrei
Hirsebrei
Quinoamuffin
Amaranth-Hirse-Waffeln
Amaranthbrei
Maisbrötchen
Avocado-Brotaufstrich

Getränke

Dattelshake
Teebowle
Erdbeerbowle
Avocado-Banane-Apfel-Cocktail

Salate

Sauerkrautsalat
Quinoasalat mit Pfefferminze
Bunter Körnersalat mit Buchweizen
Möhrensalat mit Rosinen
Chicoréesalat

Soßen

Schnelle Tomatensoße
Tomatensoße
Ketchup
Salatsoße-Vinaigrette

Gerichte

Gebratene Feigen
Gebackene Champignons
Auberginen mit Lammfleisch
Scampispieße
Hackfleischauflauf
Medaillons vom Wildschwein mit Quittensauce
Schweinegeschnetzeltes mit Karoffeln

Suppen

Karottencremesuppe
Möhreneintopf
Bluhmenkohlcreme
Gurkensuppe