Startseite » Themen » Neurodermitis – Die Krankheit » Neurodermitis im Urlaub und auf Reisen » Gesundheitsreise ans Tote Meer » Seite 3

Gesundheitsreise ans Tote Meer

  • This topic has 113 Antworten, 27 Teilnehmer, and was last updated vor 7 years, 2 months by Avatareva33. This post has been viewed 1796 times
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 114)
  • Autor
    Beiträge
  • #28539
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    @ Turti..
    blöd nur dass einem dann doch wertvolle Tage „verloren“ gehen..=( aber ich bin froh dass man dann die Möglichkeit hat das Zimmer zu wechseln. Und gehen wir mal niciht vom schlimmsten aus ;)…

    @ Marion
    Danke nochmals 😉
    werds auf jedenfall auch erst mit einem Zweibettzimmer probieren.. außerdem wenns mit der andren Person passt, denk ich, ist es sogar besser ein Zweibettzimmer zu haben als ein Einzelzimmer..
    so kommt vielleicht auch weniger Heimweh auf über die Wochen 😉

    #28508
    Avatarmossmann
    Teilnehmer

    falls jemand die Kur nicht genehmigt bekommt, gibt es noch die Variante:

    Krank schreiben lassen und dorthin fahren (ok, ist dann leider auf eigene Rechnung).

    Übrigens: Das ist völlig legal.

    Wenn die Umgebung der Genesung zuträglich ist, darf man während der Krankheit offiziell dorthin.

    Siehe z. B. die Infos der R&V Versicherung:

    „Verreisen: Mit Gipsbein oder Magengeschwür kann man verreisen, wenn dies den Heilungsprozess nicht beeinträchtigt. Beispielsweise ist ein Urlaub am Toten Meer für einen Neurodermitiker heilsam, während ein Langstreckenflug für Menschen mit Rückenschmerzen zu strapaziös ist. Einer geplanten Reise muss aber derjenige zustimmen, der während der Erkrankung Zahlungen leistet: der Arbeitgeber, wenn noch keine sechs Wochen vergangen sind, die Krankenkasse danach. Wer ohne Genehmigung wegfährt, riskiert die Einstellung der Lohnfortzahlung beziehungsweise des Krankengeldes.“

    #28605
    AvatarMarion
    Teilnehmer

    @mossmann 40553 wrote:

    falls jemand die Kur nicht genehmigt bekommt, gibt es noch die Variante:

    Krank schreiben lassen und dorthin fahren (ok, ist dann leider auf eigene Rechnung).

    Übrigens: Das ist völlig legal.

    Wenn die Umgebung der Genesung zuträglich ist, darf man während der Krankheit offiziell dorthin.

    Siehe z. B. die Infos der R&V Versicherung:

    „Verreisen: Mit Gipsbein oder Magengeschwür kann man verreisen, wenn dies den Heilungsprozess nicht beeinträchtigt. Beispielsweise ist ein Urlaub am Toten Meer für einen Neurodermitiker heilsam, während ein Langstreckenflug für Menschen mit Rückenschmerzen zu strapaziös ist. Einer geplanten Reise muss aber derjenige zustimmen, der während der Erkrankung Zahlungen leistet: der Arbeitgeber, wenn noch keine sechs Wochen vergangen sind, die Krankenkasse danach. Wer ohne Genehmigung wegfährt, riskiert die Einstellung der Lohnfortzahlung beziehungsweise des Krankengeldes.“

    genau so ist es – besser etwas zu tun, was auf natuerlichem wege zur besserung fuehrt, als daheim zu sitzen, immer staerkere medis einzuwerfen und letztendlich in der klinik zu landen.
    das habe ich auch gemacht- so bin ich dann auch zu guenstigeren reisekosten gekommen- wenn jemand das einmal machen will – einfach bei mir melden- ich mache das seit vielen jahren privat auf eigene kosten und kann mit meinen kontakten hier und vor ort helfen!
    lg

    marion

    #28540
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    oh mann.. in einem Monat bin ich schon in Isreal am Toten Meer.. irgendwie ist mir nicht ganz wohl dabei – desto näher der Abreisetermin näher rückt ;)..
    2 Std. vom Fllughafen durch die Wüste.. dabei ist mir echt gar nicht wohl..

    naja wird schon werden =)
    die Chance wird genutzt + wenn cih mich dazu zwingen muss^^

    #28541
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    :jump:ich bin da…..
    Anstrengende Anreise.. heftige Sicherheitskontrollen.. kein Vergleich wie wenn man nach Italien / Türkei oder so fliegt^^..
    alles gut hier.. =) freu mich auf die Zeit..

    AAAABER bin ja in einem Doppelzimmer.. nette aber etwas ältere Frau die mich schon vorgewarnt hat das sie schnarcht.. -.-
    hab jetzt schon keine Lust auf diese Nacht……
    auch mit Ohropax schlaf ich da so schlecht..

    Die Nacht lass ich über mich ergehen.. aber denk ernsthaft drüber nach ob ich mich morgen um ein Einzelzimmer bemühe.. i.wie brauche ich die Privatsphäre auch einfach im Moment habe ich das Gefühl…
    kostet zwar dann 41 Euro Eigenbeteilung pro Tag.. aber vielleicht sollte es mir das wert sein damit ich mich aml richtig entspannen kann….

    #28518
    AvatarAida
    Teilnehmer

    O ja, die 41 Eur wär`s mir auch wert.
    Wünsch Dir noch einen schönen Aufenthalt.
    Berichte doch mal weiter.

    LG,
    Aida

    #28542
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    @ aida
    schön von dir zu lesen.. =)
    ja.. bringt nur leider nichts.. Hotel ist ausgebucht (Hauptsaison).. deswegen erstmal noch zwei Tage mind. Ohrstöpsel und aushalten angesagt.. dann kann man viell. was machen .. hoffe ich!!!
    Aber sonst ist alles gut.. =)
    Meer ist wunderschön.. =) Gegend auch..
    morgen den ersten Arzttermin.. mal sehen was der sagt. Essen ist in Ordnung..

    einfach mal alles auf sich zukommen lassen =)

    #28509
    Avatarmossmann
    Teilnehmer

    @Marion 40305 wrote:

    Aber Vorsicht: Das Wasser sollte nicht in die Augen , nicht in die Lunge und nicht in den Magen kommen, denn es ist sehr toxisch, also giftig.

    Meerwasser ist salzig – in der dortigen Region sogar ziemlich stark.

    Aber definitiv weder sehr toxisch noch giftig.

    Bitte mal Butter bei de Fische lassen 😉

    #28543
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben,

    Zwischenbericht nach (fast) einer Woche am Toten Meer..
    Tag 1+2 keine bes. Veränderung der Haut
    Tag 3+4 Rückschlag.. massives Anschwellen und nässen sowie starke Rötung an Hals und Dekolltee (bisschen Arme).. überall da wo ich auch daheim hin und wieder noch Kortison geschmiert habe….
    Tag 5 plötzliche massive Besserung.. Haut schuppt sich zwar noch ab.. Juckreiz überall stark gelindert…
    Tag 6 ich kann es wirklcih kaum glauben, mir geht es viel besser.. habe das Gefühl man kann regelrecht zusehen wie sich die Haut verbessert! Und das bereits nach einer Woche..
    unglaublich..

    all das ohne Kortison usw.
    bisschen Pflegecreme, Duschöl und sonst bekommt man Antiallergikum und Calciumtabletten..
    und an dem einen Tag an dem es so schlimm war eine antibiotische Creme für die Stellen.

    Bin echt sehr zufrieden.. war die beste Entscheidung überhaupt hier her zu fahren! =)
    Ansonsten ist auch bei mir alles sehr ähnlcih wie bei Turtelina, klar, gleiches Hotel usw. =)

    Mit einer Ersteverschlimmerung muss man rechnen (aber wie gesagt, bei mir waren es nur ca. 2 Tage..). Und unbedingt vorher das Kortison absetzen, am besten überall…
    Leute die das nicht gemacht haben oder gar Tabletten genommen haben/nehmen.. haben hier – was ich höre und sehe – mit einer deutlich stärkeren und längeren Erstverschlimmerung zu rechnen..

    Liebe Grüße aus Isreal am Toten Meer =)
    Smile111

    #28592
    Avatarthalassa
    Teilnehmer

    Super, smile, daß es Dir schon nach einer Woche viel besser geht. Ich drücke Dir die Daumen, daß es noch viel weiter aufwärts geht.
    Gehst Du auch regelmäßig sonnenbaden, so wie es Turtelina beschrieben hat ?
    Und was macht Deine Zimmergenossin, habt Ihr Euch miteinander arrangiert ?
    Alles Liebe und Gute weiterhin.

    #28544
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    Danke thalassa.. ich freue mich auch so sehr – kann es kaum fassen :jump:
    Ja genau.. am Anfang fast nur Schatten, und an dem einen Tag wo es so schlimm war – war ich kaum draußen, da habe ich hauptsächlich Schwarzteeumschläge gemacht.
    Und sonst halt dann doch immer einige Stunden Schatten und Sonnen soll man steigern..
    gerade die Sonne am morgen und am späten Nachmittag ist gut für uns. Heute war ich von 2 bis halb 5 nachmittags in der Sonne. Hab es einwandfrei vertragen.. =)

    Habe probiert ein EZ zu bekommen. gerade keine Chance.. alles ausgebucht =(. Aber steh auf der „Warteliste“.. Und so ist die Frau ja echt nett (schlimmer kann es auch kommen..).. bisher halt Ohropax – nicht dsa wahre.. aber mei.. was soll ich tun 😉
    Falls sich ein Wechsel anbietet (sprich man jmd. kennenlernt, mit dem man sich versteht, der auch wechseln will) werd ich mcih drum kümmern 😉

    Liebe Grüße aus Israel! =)

    #28545
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    Tag 9 ist vorbei.. =)
    heute 5 Std. Schattn und 2 Std. Sonne..
    die Haut wird wirklich zunehmend immer besser..
    da wo ichs Kortison frühzeitig abgesetzt habe sehr schnell… Arme sind schon so glatt wie ewig nicht mehr..
    nur Hals / Dekolltee brauchen etwas.. aber selbst die sind nun schon so gut wie lange nicht mehr..

    Ich kann echt nur jedem raten eine Kur am Toten Meer zu beantragen..
    =)
    denn auch die zwei Tage an denen es mir nicht gut ging sind es definitiv wert.. aber klar, jeder Verlauf ist anders..
    sich hier 3,4 Wochen zu quälen wie bei Turti war =(.. und dann heimkommen und alles ist wies war, das ist sehr deprimierend..

    obwohl hier die meisten nach jedem Aufenthalt eine erneute Besserung berichten – auch daheim..
    aber wie gesagt, jeder Verlauf ist wohl etwas andres.. je nachdem was geschmiert geschluckt wurde, Stressfaktoren und und und

    aber allg. ist es hier – was ich von mir sagen kann – echt eine so extreme Besserung in so kurzer Zeit ohen irgendeinem Medikament wie ich es NIE erwartet hätte..

    alles liebe an euch!

    #28593
    Avatarthalassa
    Teilnehmer

    Du hörst Dich so positiv an, smile, ich drücke Dir alle Daumen, daß das weiter so aufwärts geht !
    Alles Liebe und Gute !

    #28524
    AvatarRegina
    Teilnehmer

    Israel auf Krankenschein? Ich spüre eben Kampfgeist in mir wachsen und 7 mehr oder weniger erfolglose KH Aufenthalte der letzten 2 Jahre könnten den Prozeß beeinflussen . 😀

    Und das feedback von Smile macht Mut.

    #28510
    Avatarlaruku
    Teilnehmer

    Du solltest es versuchen Regina!

    @Smile
    das freut mich ganz doll für dich, dass es so gut anschlägt. Ich drück dir die Daumen, dass es zu Hause auch so sein wird 🙂

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 114)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Werbung

Folge uns auf Facebook

Neueste Themen

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.191
Foren
32
Themen
4.061
Antworten
39.878
Thema-Schlagwörter

Werbung

Folge uns auf Facebook

Neueste Themen

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.191
Foren
32
Themen
4.061
Antworten
39.878
Thema-Schlagwörter