Startseite » Themen » Neurodermitis – Die Krankheit » Neurodermitis im Urlaub und auf Reisen » Gesundheitsreise ans Tote Meer » Seite 7

Gesundheitsreise ans Tote Meer

  • This topic has 113 Antworten, 27 Teilnehmer, and was last updated vor 7 years, 1 month by Avatareva33. This post has been viewed 1716 times
Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 114)
  • Autor
    Beiträge
  • #28563
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    Klar kannst du joggen gehen früh morgens oder abends..
    ich habs einfach total genossen dort.. aber war halt im Hotel.. hab wirklich jeden Tag 1-2Std. Sport gemacht. Aber war halt im Fitnessraum im Hotel oder eben im Swimmingpool..
    War super, kühl dort und keine Fliegen.. Schweiß zieht die ja magisch an :cute:.
    Aber wenn die Haut so gut wird, ists Schwitzen nicht mehr so schlimm. Somit Sport kein Problem mehr.. tut einfach nur gut :jump:.
    Hoffe du machst dort genauso gute Erfahrungen wie ich!!!
    Wünsch dir das beste!

    #28564
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    Heute wars soweit…. 🙂 Gute Nachrichten. Sehr gute sogar. Meine Kur wurde genehmigt! Freu mich riesig. Wie ein kleines Wunder nachdem die letzte Kur (und die erste am Toten Meer) gerade mal 6 Monate her ist! Also die Bemühungen können sich auszahlen wenn man genug Fotos usw. beilegt.Das weiß ich nun :-).

    #28597
    Avatarthalassa
    Teilnehmer

    Glückwunsch, smile, das freut mich für Dich. Und wenn ich mich richtig erinnere, geht es ja auch schon bald los. Ich wünsche Dir eine gute Zeit in Israel, genieße es. Auf daß Deine Haut wiederum und noch anhaltender davon profitiert !
    Alles Liebe und Gute

    #28616
    Avatarroke
    Teilnehmer

    Viel Spaß und Erholung . 🙂

    #28565
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    Danke euch!!! :jump::jump::jump:
    Werde sicher mal berichten wies mir geht 😉

    #28566
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben
    Beste Grüße vom Toten Meer! =)
    Gestern angekommen.. alles gut soweit.. heut schon 2 Std. in der Sonne gelegen neben meinem Ventilator =).
    Hatte heut 36 Grad.. schon gut warm.. ABER aus irgendeinem Grund sind fast keine Fliegen da!! Die haben mich letztes mal echt oft sehr aufgeregt.. viell. ist es denen zu heiß? =) Abwarten..
    aber dann komm ich in Zukunft immer dann wenn es etwas heißer wird 😉

    Ich berichte weiter.. Zeit hier hat ja erst begonnen! =)

    #28567
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    Was habe ich bisher für mich erkannt.. es kommt immer anders wie man dachte..
    Bin nun seit 1,5 Wocher hier am Toten Meer. Am Anfang war alles ok, gleich nen ordentlichen Sonnenbrand geholt. Aber alles nicht so schlimm..
    Und nun.. hab mich mir tatsächlich n dickes Ekzema Herpeticatum oder wie das heißt am Körper eingefangen.. überall diese blöden Blasen.. (Gesicht zum Glück nciht zu viele..)..
    Bin echt traurig und genervt. Nun heißt es aufm Zimmer bleiben. Diese ausgebrochene Infektion lässt natürlich nun erstmal keine Besserung der Haut zu..
    Hab dann so bald ich mir sicher war Aciclovir genommen.. die Tabletten schluck ich nun brav vor mich hin..
    Trotzdem wird es länger dauern bis das ganze abheilt, 2,3 Wochen soweit ich weiß..
    kommt mir nun SO ungelegen..
    aber mei, dieses ** kann einem als Neurodermitiker wohl immer treffen..
    Was ich echt schockierend fand sie die Ärzte hier.. viel helfen/beraten konnten die einen ja auch so nicht. Aber auch in dem Fall haben sie gesagt ich soll abwarten.. es wird schon kein Herpes sein, Erstverschlimmerung usw.
    Bin so froh dass ich dann selber richtig gehandelt habe und nicht gewartet habe.. Aciclovir hatte ich ja für den Fall dabei (auch wenn ich so sehr gehofft haben, dass dieser nicht eintritt =( )

    Trotdzem Grüße vom Toten Meer…

    #28585
    AvatarTurtelina
    Teilnehmer

    Nicht traurig sein Smile! Herpesinfektion ist dort unten gar nichts ungewoehnliches bei Neurodermitikern. Es ist einfach sauheiss dort und wenn man zu schnell mit entzuendeter Haut, eventuell sogar infiziterter Haut in die Sonne geht, ist da schwuppdiwupp ein Herpes mit dabei. Das dir die Aerzte nicht wirklich zur Seite stehen, finde ich gerade bei diesem Herpes recht bedenklich, weil der halt absolut nicht zu unterschaetzen ist. Andererseits, ueberrascht dich das? Die sind mit allem was ueber den „normalen Neurodermitiker“ hinausgeht, restlos ueberfordert. Gott sei Dank hast du was dabei!

    Nicht aergern, gut auskurieren, dass es dir bald wieder besser geht! Ich hoffe es tut nicht zu weh!

    #28591
    AvatarPustelblume
    Teilnehmer

    Liebe Smile,

    gleiches Problem hatte ich auch vor fünf Jahren. Ich bekam UVB-Bestrahlung zu schnell zu hoch dosiert und dann brach der Herpes aus. Ich bekam eine gut wirksame Herpescreme, die schnell linderte. Die UVB-Bestrahlung wurde dann gering dosiert fortgesetzt.

    Darfst Du Dich denn auch nicht mal im Schatten aufhalten?

    LG Pustelblume

    #28568
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    Danke ihr zwei für das schnelle Feedback..

    Turti hat mich sicherheit auch (leider) schon genug Herpeserfahrung nehm ich an..

    Jep.. da kam wohl mehreres zusammen. Wegen einer starken Blasenentzündung musst ich kurz vor der Kur zwei Antibiotika nehmen. Dann die Sonne –> Sonnenbrand. Das war zuviel..
    Das nächste mal bin ich mit Sicherheit schlauer..

    Nun muss ich nach vorne schaun und weitermachen..
    @ Blume..
    eigtl. müsste Schatten schon gehen, aber es ist halt so warm usw. Das ich mich nun mit dem akuten Herpesbefall überall nicht raustraue..

    Hab auch (alles in Eigendiagnose) die Herpestabletten von – wie sonst eigtl. immer – Aciclovir 400 5mal tägl. auf Aciclovir 400 5mal 2stück tägl. hochgefahren..
    stand auch was in der Packungsbeilage,.. so ist die aktuelle Dosierung quasi Aciclovir 800 5mal tägl..
    Nun hab ich nur nich genug Tabletten dabei.. hoff die geben mir wenig. morgen welche! Da haben sie welche.. das hab ich schon gefragt..

    Tabletten nehm ich nun seit MI/Spätabend im 5 Std.-Takt..
    Herpes tut immernoch weh.. überall verteilte linsengroße Blasen/bzw. offen.. Beine weniger.. Bauch, Gesicht toi toi, bisher auch noch so gut wie keine..
    Hab halt Angst wg. Gesicht Augen.. usw.
    Desinfizier auch dauernd die Hände.. aber kratzen, gerade nachts und dann auch mal an die Augen kommen lässt sich sicher nicht ganz vermeiden..
    aber mehr als diese starke Dosis Tabletten aknn ich ja im Moment auch nicht nehmen, oder?

    Ist auch die Frage.. wenn das abgeheilt ist..
    ich glaub dann geh ich hier nur noch in den Schatten früh morgens oder spätnachmittags..
    ist ja auch viel Klima was hier heilt..

    Die Freundin mit der ich da bin fährt halt am 17.06 nach Hause..
    ich würde wohl die 5 Wochen wieder bekommen.. also bis 26.06 oder so..
    will ich auch nutzen.. ist das Risiko hoch, dass der Herpes gleich wieder zurückkommt wenn man ihn einemal gut ausgeheilt hat?
    Würde die Tabletten nun auch vorsorglich lieber 2,3 Tage länger (also insgesamt 10 Tage oder so) einnehmen..

    @ Blume.. Herpescreme hätte bei den vielen stellen leider nicht ausgereicht… aber auch mim Bestrahlen werd ich vorsichtig sein danach,.. 😉 danke

    @ Turti,
    ne überrascht mich nicht.. von der lieben Fr. Dr. habe ich bisher nicht so viel gehalten..
    vorallem als sie mir bei den mir ersten klaren anzeichen nur Zink geben wollte.. war ich echt sauer.. und hab schon an abend davor die Tabletten genommen.
    Viel weiterhelfen – wies z.b. daheim weitergeht usw. – konnten die einem ja auch letztes mal nicht..
    da muss man daheim mit den eigenen Ärzten/Heilpraktikern dran arbeiten..

    viell. hat ja noch jmd. von euch sinnvolle Tipps für mich 😉
    Danke schon mal 😉

    #28598
    Avatarthalassa
    Teilnehmer

    Mir haben sie damals in Davos Valtrex gegeben, obwohl ich zu der Zeit keine offene Herpesinfektion hatte, Diese Tabletten sollte ich für vier Monate einnehmen, sozusagen, um diese Viren in Schach zu halten.
    Das nützt Dir natürlich jetzt nichts. Aber vielleicht kannst Du nach deiner Rückkehr mit Deinem Arzt mal über eine derartige Prophylaxe sprechen.

    #28569
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    danke thalassa!!!
    darüber hatte ich eh schon nachgedacht..
    werd wenn ich wieder daheim bin über mal einiges zum stärken das immunsystems und evtl. auch sowas nehmen.. da muss ich dann mal schaun..
    guter tipp! =)

    #28570
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben,
    wieder eine grottige Nacht hinter mir.. die Schmerzen vom Herpes sind wirklich abartig.
    Heut morgen wieder zur Ärztin gemusst, die hat echt gar keine Ahnung..

    Nun nochmal an euch, wer sich damit viell. auch besser auskennt..
    Nehm nun alle 5 Std. eben eine Tablette Aciclovir 800.. wie lange denkt ihr sollte ich das machen?
    Hab am DO-Morgen damit begonnen.. bis FR-Mittag Aciclovir 400.. habe dann auf Aciclovir 800 gesteigert.
    Auch jetzt kommen trotz der Tabletten noch neue Bläschen, andere heilen ab.. aber das ist schon normal, oder? Ich mein die Tabletten unterstützen ja nur, den Virus in den Griff zu bekommen…
    Oh mann.. ist das alles grad einfach nur blööööd =(

    #28586
    AvatarTurtelina
    Teilnehmer

    Im Krankenhaus geben sie im 8 Stunden Takt die Herpeskiller Infusionen. Um 8.00, 16.00 und 24.00 Uhr. Ich denke das 3 Tabletten aussreichen. Ich wuerde es eine Woche machen.

    Es ist normal das da noch was dazukommt, du kratzt ja auch. Und wenns nur im Schlaf ist.

    Es gibt ausser der Dr Burdo noch einen „Internisten – Hautarzt“ dort. Mir faellt der Name nicht ein. Lass dir bei ihm einen Termin geben. Die sollen dir auch Parkamed gegen die Schmerzen geben. Dich so allein zu lassen, ist abartig!

    Nur der Vorsicht halber, schmierst du Cortison irgendwo momentan! Finger weg davon waehrend dem Herpes!

    Nicht den Kopf haengen lassen, kaempfen!

    #28571
    AvatarSmile111
    Teilnehmer

    Danke Turti für deine schnelle Antwort.
    Du meinst sicher Dr. Harari.. der erscheint mir auch noch etwas kompetenter als die „liebe“ Fr. Dr… Hab ihr heut gesagt, dass es halt so schmerzt. Dann meint sie, dass viell. noch ein Antibiotika gut wär.. Vollig krank. Sag ihr auch dass ich das nicht nehm – so schwäch ich mein Immunsystem ja zusätzlich. daraufhin sagt sie nur „ok“.. Irre…
    Wart nun mal ab bis morgen. sonst geh ich morgen mal zum anderen arzt und lass mir die schmerzmittel geben..

    Hattest du den herpes dann sich er auch sehr doll oder? Nehm ich mal an wenn du ins kkh musstest :-(.. Wieviele tage hats gedauert bis man ne deutliche besserung gemerkt hat?

    Danke nochmal.. alles liebe

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 114)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.164
Foren
32
Themen
4.056
Antworten
39.863
Thema-Schlagwörter

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.164
Foren
32
Themen
4.056
Antworten
39.863
Thema-Schlagwörter