Startseite » Themen » Neurodermitis – Die Krankheit » Neurodermitissymptome » Quaddeln » Seite 2

Quaddeln

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 10 Teilnehmer. This post has been viewed 1271 times Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar cherry_blossom vor 2 Jahre, 8 Monate. This post has been viewed 1271 times

Ansicht von 3 Beiträgen - 16 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #42158
    Avatar
    Cookie67
    Teilnehmer

    Die Auslöser der quälenden Quaddeln auf dem Körper sind vielfältig und den Betroffenen oft unbekannt. Aus diesem Grund hat aha! Allergiezentrum Schweiz jetzt einen Selbsttest entwickelt, mit dem man der Ursache auf die Spur kommt: Mit einigen Klicks durch gezielte Fragen wird schnell klar, ob ein Infekt, Sonnenlicht, ein Nahrungsmittel, Wärme oder gar körperliche Anstrengung der Grund für die Urtikaria sein kann.

    20 Minuten Online – Nesselfieber? Machen Sie den Test! – Promotions

    #42166
    Avatar
    greene
    Teilnehmer

    Hallo,

    habe gerade eure Beiträge gelesen und mir fiel sofort das homöopathische Mittel Urtica (Brennessel) ein.

    Ich habe dies bei Quaddelbildung erfolgreich eingesetzt.

    Wer es versuchen will:
    Urtica D12 bei Bedarf 1 Globuli im Mund zergehen lassen.

    Wenn es hartnäckiger ist:
    2 Globuli in einem Glas Wasser (200 ml) auflösen, umrühren, 1 Schluck trinken.
    Nach 15 Minuten umrühren, 1 Schluck trinken.
    Nach weiteren 15 Minuten den dritten Schluck nehmen.

    Dann erst mal abwarten. Wenn eine Besserung eintritt, es später jedoch nicht weiter besser wird, nochmals einen Schluck nehmen.
    Das ist die Methode, die mein Heilpraktiker empfiehlt.

    In Büchern etc. wird als Dosis immer mehr angegeben, ist jedoch nicht nötig.

    Gute Besserung 🙂

    LG greene

    #42167
    Avatar
    cherry_blossom
    Teilnehmer

    Hallo,

    zwar habe ich keine Ahnung, was genau die Quaddeln bei mir früher ausgelöst hat, bin sie aber mittlerweile losgeworden.
    Die Hautärztin meinte, die Ursachen dafür seien vielfältig und ich sollte das mal vom Hausarzt, Zahnarzt und Gynäkologen abklären lassen. Während Hausarzt und Gynäkologin nicht wussten, wonach sie suchen sollten, empfahl mir die Zahnärztin einen Test auf einen ‚bösen‘ Zahnkeim, der nichts ergab. Daraufhin erklärte sie mir, dass die Ursachen für Hautprobleme oft im Darm zu suchen seien, und dass eine 3 monatige Kur mit Aloe-Vera-Trinkgel helfen könnte, nicht nur was die Quaddeln, sondern auch was meine ständigen Zahnfleischentzündungen angeht. Die vielfältigen Nährstoffe im Gel sollten das Darm-Immunsystem stärken. Ich war skeptisch, zumal die Ärztin dieses teure Gel selbst vertrieb, hab es dann aber doch ausprobiert. Im 3. Monat der Einnahme waren erst die Quaddeln und dann die Zahnfleischentzündungen weg, zuletzt war die Neurodermitis (damals hatte ich noch die Diagnose Psoriasis) auch besser geworden. Damit hatte ich gar nicht gerechnet, es fiel mir auch erst auf, als sie bald nach dem Absetzen wieder zu jucken anfing (hatte sie damals nur am Hinterkopf u. in den Ohren). Innerhalb der nächsten 2 Monate kamen dann auch Zahnentzündungen und Quaddeln zurück. Weil das Trinkgel etwas umständlich in der Handhabung ist und eben auch ziemlich teuer, hab ich nach einer Alternative gesucht und dann einige Monate lang Moringa-Presslinge auf Empfehlung meines Hausarztes eingenommen. Hat auch funktioniert gegen die Quaddeln, aber nicht gegen die Zahnfleischentzündungen. Deshalb nehme ich nun doch wieder das Trinkgel. Hoffentlich wirkt es sich bald wieder positiv auf meine ND aus, hab sie nämlich seit 2 Monaten nun auch um die Augen herum.:ohoh:

    Jedenfalls scheint ein geschwächtes Darm-Immunsystem sich allgemein negativ auf die Haut auszuwirken und offensichtlich kann man es durch regelmäßige Zufuhr von bestimmten Nährstoffen wieder ins Gleichgewicht zurück bringen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 16 bis 18 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Folge uns auf Facebook

Neueste Themen

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
4.985
Foren
32
Themen
4.029
Antworten
39.775
Thema-Schlagwörter
0

Folge uns auf Facebook

Neueste Themen

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
4.985
Foren
32
Themen
4.029
Antworten
39.775
Thema-Schlagwörter
0