Startseite » Themen » Neurodermitis – Die Krankheit » Allergien » Heuschnupfen und Pollenallergie » Jetzt geht es los

Jetzt geht es los

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #5990
    Avatarmatriah
    Teilnehmer

    Hallo alle,

    nun geht bei mir der Heuschnupfen los. Gräser und Roggen blühen. Die Nase läuft, die Augen jucken und, was mich am meisten nervt, ich bekomme solche Quaddeln im Gesicht, wenn ich rausgehe. Letztens im Radio hörte ich zufällig, wie jemand erzählte, er hätte seinen Heuschnupfen bekämpft, indem er sich bewusst den Pollen ausgesetzt hat. Die dazugezogene Expertin meinte, das wäre eien Art Desensibilisierung gewesen. Ich frage mich, ob das bei allen so funktioniert. Wie seht ihr das? Ich versuche eigentlich immer dies ohne Antishistamin durchzustehen und den Heuschnupfen so gut es geht zu ignorieren, aber ich habe nicht den Eindruck, dass es besser wird.

    Auch erinnere ich mich, dass ich einst einen Freund mit zwei Katzen hatte und es wurde nicht von Mal zu Mal besser, sondern schlimmer. Zuletzt musste ich ihn vor die Entscheidung stellen, entweder die Katzen oder ich. Kleine Anekdote: Er konnte sich so spontan nicht entscheiden. Ich verstehe das ja, denn Katzen sind meine Lieblingstiere. Als er aber nach einem Jahr sich meldete, da er sich von den Tieren nun getrennt hatte, hatte ich nicht so lange auf ihn gewartet.

    Liebe Grüße
    eure Heike

    http://hometown.aol.de/learohse/Heike_S_Mayer.html

    #19537
    AvatarHelene
    Teilnehmer

    Ich mach seit 2 Jahren eine Hypo und das hilft auch nicht… Also werd ich den Teufel tun und mich den Pollen direkt aussetzen.

    #19538
    Avatarknoepfchen1709
    Teilnehmer

    also ich weiß von meiner mutter da sie HNO ärztin ist das das sehr gefährlich ist sich einfach so den pollen auszusetzen.es gibt zwar menschen bei denen das funktioniert allerdings ist das risiko asthma zu bekommen von den pollen viel höher.deshalb finde ich, sollte man so etwas nicht machen da die risiken mir persöhnlich zu hoch sind…

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.150
Foren
32
Themen
4.056
Antworten
39.862
Thema-Schlagwörter

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.150
Foren
32
Themen
4.056
Antworten
39.862
Thema-Schlagwörter