Startseite » Themen » Neurodermitis – Die Krankheit » Neurodermitissymptome » Kopfschmerzen – ebenfalls ein Neurodermitissymptom?

Kopfschmerzen – ebenfalls ein Neurodermitissymptom?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 6 Teilnehmer. This post has been viewed 186 times Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Lisa W vor 9 Monate, 1 Woche. This post has been viewed 186 times

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #5270
    Avatar
    Anonym

    Leidet ihr in Ausbruchsphasen eigentlich auch unter starken Kopfschmerzen? Bei mir ist es momentan extrem. Fast 24 Stunden ununterbrochenes Stechen, Ziehen und Pochen in meinem Kopf. Besonders schlimm ist es beim Aufstehen bzw. abends kurz vorm zu Bett gehen.
    Manchmal ist es so schlimm, das ich in meiner „Benommenheit“ nicht mehr richtig scharf sehen kann und wenn ich mich anstrenge, dann wird der Kopfschmerz schlimmer.

    Mein Hausarzt meint, meine Kopfschmerzen seien auch nervlich bedingt, sprich eine Begleiterscheinung der Neurodermitis…

    Was meint ihr dazu?

    #11456
    Avatar
    azzurro
    Teilnehmer

    Hallo Flocke!

    Ich glaube nicht, dass Kopfschmerzen ganz direkt etwas mit ND zu tun haben – und wenn dein Hautarzt meint, dass es „nervlich“ ist, dann ist er wohl nicht ganz auf dem neuesten Stand, denn ND ist ja keine reine „Nervenkrankheit“ (was man wohl früher dachte)!
    Allerdings gibt es sicherlich ganzheitliche Zusammenhänge: Stress, Verspannungen, ungesunde Lebensweise etc. fördern sowohl Hautprobleme wie auch Kopfschmerzen.
    Übrigens habe ich in den letzten Jahren auch vermehrt mit Kopfschmerzen zu tun – wie auch mit ND. Allerdings kenne ich die Ursache meiner Kopfschmerzen besser als die meiner ND: Die Kopfschmerzen kommen bei mir in erster Linie von Rücken- und Nackenverspannungen (Schreibtischarbeit, zu wenig Bewegung, schlechte (Schlaf-)Haltung) und von Stress/geistiger Anspannung. Wenn ich da bewusst gegensteuere, sprich: Sport mache, Yoga mache, mich entspanne, weniger arbeite, kriege ich die Kopfschmerzen ohne ärztliche Hilfe und allzu viele Medikamente weg. Bei mir kommen die Kopfschmerzen aber auch phasenweise, d.h. sie sind manchmal wochenlange Begleiter, kommen jeden Tag gegen 15 Uhr und verschwinden bis zum Abend wieder. Man kann manchmal fast die Uhr danach stellen! Allerdings ist es nicht so (wie du schreibst), dass ich die Kopfschmerzen speziell in Ausbruchsphasen meiner Nd habe.
    Wenn es bei dir so schlimm ist wie du schreibst (inkl. Sehstörungen), solltest du die Ursache deiner Kopfschmerzen aber unbedingt richtig abklären lassen. Da kann es ja viele tausende Ursachen geben, im Kopf, im Rücken, in den Nebenhöhlen, Zähnen etc.
    lg
    azzurro

    #11457
    Avatar
    Shadow
    Teilnehmer

    Hallo Flocke,

    Ich habe, neben der Neurodermitis, auch oft Kopfschmerzen. Meistens sind sie zyklus- oder eben stressbedingt aber hin und wieder bekomme ich auch eine fiese Flimmer-Migräne (zuerst ein Flimmern vor den Augen und wenn das weg ist, kommen die Kopfschmerzen und die Übelkeit, die immer schlimmer werden).
    Die stressbedingten Kopfschmerzen würde ich schon als psycho-somatisch bezeichnen. Mein Körper will mir damit zeigen, dass ich mich übernommen habe und zwingt mir so eine Pause auf. – Vielleicht ist das bei Dir ja ähnlich.

    Liebe Grüße
    Shadow

    #11458
    Avatar
    greene
    Teilnehmer

    Hallo Shadow,

    hast du oft Migräne?

    Bei meinen letzten beiden Attacken habe ich sofort beim Auftreten der Sehstörung eine Entspannungsübung gemacht und zwei Ibuprofen geschluckt. Anschließend mich ins Bett gelegt. Nach ca 1 Stunde konnte ich wieder aufstehen und hatte nur leichte Kopfschmerzen. Früher habe ich nur die Tabletten genommen und die Migräne ging nicht so schnell weg.

    Hallo Flocke,

    kann es vielleicht sein, dass du auch Migräne hast?

    LG greene

    #11459
    Avatar
    Anonym

    Ich habe meistens Kopfschmerzen in Verbindung mit Migräne. Mir hilft da eigentlich immer ein Mariendistel Extrakt ganz gut. Ob es in deinem Fall von Neurodemitis hilft, weiß ich leider nicht. Schau doch am besten mal dafür hier vorbei.

    Liebe Grüße

    #11460
    Avatar
    kratzbArste
    Teilnehmer

    Im Körper findet ja eigentlich nichts komplett isoliert statt. Alles hängt zusammen und ich bemerke bei mir selbst auch viele Zusammenhänge. Wobei man ja, nur weil etwas häufig zusammen auftritt, noch nicht unbedingt sagen kann, ob es jetzt auch wirklich zusammenhängt. Und falls doch, wie es zusammenhängt.

    Wenn man häufiger Kopfschmerzen in Ausbruchsphasen hat, würde es vielleicht helfen, mal Tagebuch zu führen? Also über Symptome, Stress, Ernährung und so weiter. Dann ist es einfacher mögliche Zusammenhänge identifizieren zu können und die Auslöser, sofern möglich, zu meiden oder zu reduzieren.

    #11461
    Avatar
    Lisa W
    Teilnehmer

    @stef90 53701 wrote:

    Ich habe meistens Kopfschmerzen in Verbindung mit Migräne. Mir hilft da eigentlich immer ein Mariendistel Extrakt ganz gut. Ob es in deinem Fall von Neurodemitis hilft, weiß ich leider nicht. Schau doch am besten mal dafür hier vorbei.

    Liebe Grüße

    Hallo, das ist ja interessant, ich habe ähnlich Erfahrungen bei meiner ND gemacht, Mariendistel sowie Kokosöl im Rahmen meiner Ernährungsumstellung haben mir hier sehr geholfen. schau doch auch mal hier vorbei oder mach mir eine Pn.
    LG

    #11462
    Avatar
    Lisa W
    Teilnehmer

    ich habe ebenfalls wie stef90 sehr gute Erfahrungen gemacht mit dem Mariendistel Extrakt. Ebenfalls ist es besser geworden, seitdem ich eine generelle Ernährungsumstellung durchgeführt habe, mit erhöhten Einsatz von Vitamin B12 und Kokosöl.
    Kann man auch gut hier nachlesen .

    Bei fragen ruhig PN, ich habe eigentlich immer etwas Mariendistel vorrätig, hilft echt recht gut.

    LG Lisa.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Folge uns auf Facebook

Neueste Themen

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
4.985
Foren
32
Themen
4.029
Antworten
39.775
Thema-Schlagwörter
0

Folge uns auf Facebook

Neueste Themen

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
4.985
Foren
32
Themen
4.029
Antworten
39.775
Thema-Schlagwörter
0