Regividerm – Heilung unerwünscht oder die Praktiken der Pharmaindustrie

Regividerm B12 Creme Preisvergleich

Wir haben für Sie recherchiert! – Diese Online Apotheken bieten die Regviderm B12 Salbe äußerst günstig an:

Apotheke Preis Versandkosten Zum Shop

Bad-Apotheke
18,75 € 0,00 €

pillbill
19,89 € 3,90 €

ipill
19,90 € 3,95 €

medipolis
20,17 € 0,00 €

meine-onlineapo
20,99 € 3,95 €

Update: Das Buch zur Creme

REGIVIDERMSicher haben viele gestern den Beitrag der ARD „Heilung unerwünscht“ gesehen. Zumindest sagten das die Besucherzahlen. Auch ich habe mich mit dem Thema befasst und bin wirklich schockiert: Es gibt eine preiswerte und wirkungsvolle Creme namens „B12“. Diese könnte bei Neurodermitis, Psoriasis und vielen anderen Hauterkrankungen helfen. Doch aufgrund der hohen Wirksamkeit und des günstigen Preises versucht die Pharmaindustrie, das Produkt nicht in den Handel zu lassen.

Experten gehen davon aus, dass die B12-Creme für die Pharmaindustrie eine Bedrohung darstellt, da sie einfach zu gut wirkt und zu günstig ist. Somit käme eine Konkurrenz gegenüber den teuren und meist nicht so gut wirkenden Medikamenten auf, die von der Pharmaindustrie einfach unerwünscht ist. Dass die Menschen, die an den entsprechenden Hautkrankheiten erkrankt sind, unter diesem Entzug der Heilungschancen nun zu leiden haben, interessiert die Damen und Herren von der Pharmaindustrie scheinbar wenig.

Das Medikament

Das Vitamin B12 ist der Hauptbestandteil der neu entwickelten B12-Creme. Es ist ebenso wirkungsvoll, wie harmlos, so dass im Gegensatz zu vielen anderen Vitaminen eine Überdosierung keine Gefahren birgt. B12 wird auch als Cyanocobalamin bezeichnet. Das B12 gilt als Stickstoffmonoxyd-Fänger und kann die Stickoxyde im Körper quasi einfangen.

Gerade diese Stickoxyde sind für die Veränderungen der Haut bei Erkrankungen wie Neurodermitis und Psoriasis verantwortlich. Klinische Studien hat die neue B12-Creme bereits durchlaufen und glänzte dabei mit ihrer hohen Wirksamkeit. Die Patienten, die die Creme einsetzten, waren ausnahmslos überzeugt von deren Wirkung. Auch an Kindern wurde die Creme in den USA bereits getestet.

Sicher ist zwar nicht, dass die Creme bei allen Betroffenen gleichermaßen gut wirkt, dennoch bietet sie einen entscheidenden Vorteil im Gegensatz zu Kortison oder Immundepressiva: Es treten quasi keine Nebenwirkungen auf. Nur wenn eine Allergie gegen Avocadoöl besteht, kann es zu Nebenwirkungen kommen.

Der Kauf der Creme

Leider ist es nach wie vor nicht möglich, die Creme zu kaufen. Denn die Pharmaindustrie stellt sich gegen deren Einführung. Die einzige Möglichkeit für Patienten besteht darin, ihren Arzt entsprechend auf die Creme hin anzusprechen. Hat er die Rezeptur, kann er ein Rezept verschreiben, so dass die Creme in den Apotheken eigens angerührt werden kann.

Der Erfinder und Patentbesitzer der B12-Creme sucht mittlerweile seit Jahren nach einem Hersteller, allerdings ist ihm das bisher nicht geglückt, obwohl die Creme unter dem Namen REGIVIDERM als Medizinprodukt zugelassen ist. Nun will er es selbst produzieren, was jedoch noch einige Schwierigkeiten birgt, weshalb bisher noch keine B12-Creme auf dem Markt ist.

Weitere Informationen

Wer den Beitrag in der ARD verpasst hat, kann sich die Wiederholung im WDR Fernsehen anschauen. Am 30. November 2009 wird die Ausstrahlung um 22.00 Uhr im WDR zu sehen sein. Der Film „Heilung unerwünscht“ dürfte die Gemüter anregen, über eine solch unverantwortliche Vorgehensweise der Pharmaindustrie zu diskutieren.

Für alle Interessierten lohnt sich auch ein Blick in das zur Sendung gehörende Buch, das ebenfalls unter dem Namen „Heilung unerwünscht“ auf den Markt kommen wird. Anfang November 2009 wird es im DuMont Buchverlag erscheinen. Bestellbar ist das Buch von Klaus Martens unter der ISBN 978-3-8321-9531-1. Enthalten im Buch ist nicht nur die unfassbare Aufklärung über das verhinderte Medikament, sondern auch die Rezeptur für die B12-Creme.

Foto: © A.Rausch / Pixelio

22 Reaktionen zu “Regividerm – Heilung unerwünscht oder die Praktiken der Pharmaindustrie”

  1. Mavena Health Care AG – der neue Held im Gesundheitswesen?

    […] rund um die Vitamin B12 Salbe Regividerm ausgestrahlt wurde, der mit dem reißerischen Titel „Heilung unerwünscht“ versehen wurde, kennt ein Jeder das Unternehmen. Denn es hat sich kurz nach der Ausstrahlung der […]

  2. Erfahrungen mit der Regividerm B12 Creme

    […] nur mit Cortison zu behandeln sind. Dafür bietet die Regividerm B12 Creme die Chance, dass keine Nebenwirkungen auftreten werden, da das Vitamin B12 ohnehin in vielen Nahrungsmitteln enthalten und wichtig […]

Einen Kommentar schreiben