Startseite

rafter77

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 146)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Körperbau von Neurodermitikern #21643
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    bin eher schlank. 1.80 80 kg

    als Antwort auf: Neues Forum #22629
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer
    kala wrote:
    Wenn mn nicht eingeloggt ist, sieht man noch immer die Profile ein. Und ich wünsch mir Smilies, toll wären nicht die, die hier im Forum drinnen sind, die find ich ziemlich langweilig und schlecht gemacht. Gibt doch so viele schöne… Wo hat Helene immer ihre coolen Smilies her? Die Smilies im Skype sind auch genial – solche im Forum zu haben wär ein Traum!

    Sorry, wollt nicht nerven und schmeiß mich schon demütig zu Boden, ihr könnt ja nicht hexen, war auch eher als Anregung/ Wunsch gedacht *wünsch*

    Max hat soeben eine überarbeitete TODO Liste erhalten wo das mit drin steht.

    als Antwort auf: Neues Forum #22628
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    checked

    als Antwort auf: Neues Forum #22627
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    Hallo Max

    Sobald ich admin hab kann ich die Descriptions einpflegen.

    Wenn ich das mit der Weiterleitung jetzt richtig verstanden habe, willst du das neue Forum weiter unter http://www.neurodermitisportal.de/forum betreiben und dann von http://www.neurodermitisportal darauf verweisen? Ich würde eher das forum von …/forum nach http://www.neurodermitisportal.de verschieben. Die neuen Links müssten dann halt neu aufgebaut werden. Ist das so richtig oder hab ich da einen Denkfehler drin?

    Wegen den Umfragen usw. schau ich heute Abend.

    als Antwort auf: Neues Forum #22626
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    Hallo

    leider habe ich es gestern Abend nicht mehr geschafft. Aber dafür jetzt. Ich habe noch einige Punkte auf der Liste die am besten zusammen abgestimmt werden sollten. Also schreibt bitte eure Meinung zu diesen Themen.

    1. Lesezeichen Sind die ok? (Mister Wong, Yigg, Google)
    Finde ich OK. Aber nicht nach jedem Beitrag.

    2. Außerdem ist die Frage, ob die Lesezeichenleiste wirklich benötigt wird.
    Ich würde Sie entfernen.

    3. Das Archiv ganz unten mit den vielen Zahlen.
    Ich glaube nicht das das benutzt wird.

    4. Bilder in Signaturen sind deaktiviert
    Sollte aktiviert werden meiner Meinung nach.

    5. Weiterleitung nach Anmeldung.
    Würde ich weglassen, wenn das geht.

    TODOs für die Umstellung
    =======================

    Prio 1: Muss vor Umzug unbedingt erledigt werden
    =====================================
    – !Forum description fehlt noch auf der Startseite
    – alles eindeutschen insbesondere die buttons
    – Werbung einbinden
    – Google Werbung zwischen den Beiträgen einbinden

    Prio 2: Kann auch nach dem Umzug erledigt werden
    ======================================
    – bei Registrierung Newsletter ja oder nein (ich will die User zukünftig einmal im Monat / Woche per Mail über News informieren)
    – einbinden der smilies
    – benutzerbild wird nicht angezeigt bei postings

    Prio 3: Nicht so wichtig, Schönheitskorrektur
    =================================
    – schönere Icons

    PS: Ich habe noch ne technische Frage an dich Max. Wieso brauchst du ne 301 Weiterleitung für das neue Forum?

    als Antwort auf: Neues Forum #22625
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    hab jetzt angefangen mit den tests. habe schon einige gemacht sieht gut aus. die liste ist im aufbau. morgen kann ich ergebnisse präsentieren.

    als Antwort auf: Neues Forum #22624
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    als erstes ein Paar lobende Worte für Max. Ich finde es ganz toll, das du dieses Forum groß gemacht hast. Es gibt nichts vergleichbares im deutschen Raum. Ich finde es völlig in Ordnung, dass du für deine mühe auch eine Belohnung haben willst. Würde ich genauso machen. In so einem Projekt steckt auch eine ganze menge Arbeit. Alle die das nicht zu schätzen wissen sollen andere Foren benutzen.

    Diese Mails sind ja wirklich fies. Am besten einfach ignorieren sowas.

    Von Beruf her bin ich Informatiker. Nur leider fehlt mir die Zeit mich wirklich intensiv hier mit dem Forum zu beschäftigen. Aber ein bisschen Zeit kann ich schon aufbringen. Ich könnte den Test-Chef übernehmen wenn es nicht schon einen anderen gibt. Ich würde aber auch eine andere Aufgabe übernehmen die mehr ins technische geht.

    als Antwort auf: Sarah #17989
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    Ich hab das ne weile lang auch 5 Tage die Woche gemacht. Hatte allerdings auch nur 3 km zu fahren. Allerdings musste ich auch nach ner weile feststellen, das es nicht viel bringt. Dafür ist mir die Zeit zu schade.

    Jetzt geh ich ab und zu mal ins Solarium auf niedriegster Stufe.

    als Antwort auf: rafter77 #17314
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    Hab keine Probleme mit Camembert.

    als Antwort auf: rafter77 #17313
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    @helene

    Ja, mache immer noch Homöpathisch. Ich bin damit meistens gut zu recht gekommen. Na ja außer wenns so schlimm ist.

    @sarah

    Der Schimmel ist echt eine sau blöde Sache. Bin froh wenn wir endlich aus der Wohnung raus sind.

    @kala

    Nach dem Umzug wirds sich der Stress etwas legen und dann bin ich guter Dinge. Klar schaffen wir das *motivier*.

    Ich und Eva sind über Berg. Der kleine macht noch mit Husten rum. Außerdem nimmt er nur die Flasche, nix festes. Aber es geht Berg auf.

    als Antwort auf: rafter77 #17312
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    So nun ist der Beitrag korrigiert. Nun folgt auch das versprochene Bild. Ich hoffe das mein Beitrag nicht zu verwirrend ist.

    IMG_2125.jpg

    als Antwort auf: rafter77 #17311
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    sind ja einige neue Mitglieder hinzugekommen. Das freut mich sehr. Die neue Forensoftware ist leider immer noch nicht aktiv. Das wäre schön gewesen.

    Muss mir jetzt mal meinen momentanen Frust von der Seele schreiben. Ich weiss ja Ihr habt immer ein offenes Ohr.

    Hab mich jetzt jetzt sehr sehr lange (über ein halbes Jahr) nicht mehr gemeldet. Anfang 2008 bis Ende gings mir richtig gut. Ich war beschwerdefrei. Im Dezember hat die ND wieder seine Kreise gezogen. Es fing ganz leicht an und wurde immer schlimmer. Das ging sogar soweit, das ich mich kaum mehr bewegen konnte, weil alles so verkrustet und voller Schuppen war. So schlimm war es noch nie. Ich hatte aus irgend einem Grund immer die Hoffnung das ich die ND doch noch in den Griff bekomme (kennt Ihr das? bin ein hoffnungsloser Optimist, echt schlimm). Somit habe ich auch strikt die Behandlung meiner Homöopatin eingehalten. Ich dachte mir halt über den Sommer hat es gut geklappt, warum sollte es jetzt anders sein. Pustekuchen, aber dazu später mehr. Der Auslöser könnte ein schlechtes Waschmittel gewesen sein. Wir waren beim Einkaufen und das Waschmittel das wir sonst immer kaufen Frosch mit Aloe Vera war leider nicht da. Als alternative hab ich dann das Waschmittel von JA mitgenommen. Blöde Idee, nie nie wieder!!!!

    Zur Pflege benutzte ich Olivenseife zum waschen alle 2-3 Tage, für die Haare Weleda Lava Erde, für die Zähne Weleda Sole-Zahncreme, und zu guter letzt Weleda Wildrosenöl nach dem täglichen Duschen auf die Haut. Weleda macht ein vermögen mit mir :-D. Zusätzlich nahm ich Präperate zum Aufbau des Immunsystems, Nux Vomica D12 für wohlbefinden, Vigantoletten 500, Panax Ginseng D3 und von Switamin den VitB Complex 50. Diese Mittel empfohl mir meine Homöopatin beim Termin im November, zu dem Zeitpunkt an dem die ND leicht ausgeprägt war. Im Dezember war die ND dann schon so schlimm, dass meine Hände so aufgekratzt waren, das sie begonnen haben zu nässen direkt nach dem Einschmieren. Nach dem Duschen und dem Eincremen mit der Weleda Creme war die Haut total gerötet und gereizt. Nach ca. 2 Stunden war Sie dann einfach nur noch sehr sehr trocken.

    Wenn ein Schub so weit forgeschritten ist, das die Leute in meiner Arbeit mich darauf ansprechen fühle ich mich total beschissen. Sie sind zwar alle total nett und gehen mit mir sehr gut um, aber es ist für mich ein Problem. Die Leute schauen schon beim Mittagessen in der Kantine oder beim Hände schütteln. Was ist das usw. Ihr kennt das ja. Außerdem habe ich auch teilweise Außendienst beim Kunden und dafür ist es auch nicht gerade hilfreich. Leider kann ich es an der Hand nicht so verstecken wie an den anderen Körperstellen. Zum Glück hatte ich die ND noch nie im Gesicht.

    Psychisch gesehen hatte ich nicht mehr stress als im Sommer wo es mir gut ging. Bei uns NDler ist ja auch bekannt, das es im Winter immer schlechter ist. Ich hab immer sehr viel Stress. Ich zieh Stress magisch an. 2008 war einiges los. Wie ich schon ich den alten Beträgen geschrieben habe wurde meine Freundin Eva Schwanger und wir bekammen unseren Elias den ich über alles liebe. Er ist so ein Sonnenschein und ich hab immer gute Laune wenn ich bei Ihm sein kann. Vor der Schwangerschaft sind wir Umgezogen (Sie war im 6.ten Monat, das war ne Meisterleistung von Eva). Es ging dann auch gleich so weiter. Getauft wurde Elias dann im August und am 18. Oktober waren wir dann auf dem Standesamt. Ich habe mir schon oft überlegt, ob das einfach alles zu viel war auf einmal und das jetzt an meiner Haut die ND ein Ventil gefunden hat. Aber ich würde jetzt im Nachgang nichts anders machen. Es war auch ein wunderschönes Jahr. Ich liebe Eva sehr, bin sehr glücklich. Seit der Schwangerschaft hat sich bei Ihr auch viel verändert. Sie ständig Probleme mit Ihrer Kaiserschnittnarbe und mit dem Rücken macht Eva schon seit Ihrer Jugend rum. Daran Schuld war ein Reitunfall. Dazu kommen auch noch teilweise psychische Probleme wie Angstzustände, Ekel und Antriebslosigkeit. Das macht es für mich nicht gerade stressfreier, weil ich sehr sehr viele Dinge übernehmen muss, die Sie nicht schafft. Das Sexualleben in 2008 hat so gut wie nicht stattgefunden. Sehe das auch als Problem an. Entweder hatte Eva Probleme mit Ihrer Kaiserschnittnarbe oder ich fühlte mich nicht danach, weil es mir so schlecht ging mit der ND. Na ja, wir müssen dran arbeiten. In der Arbeit erging es mir auch nicht besser. Ich war sehr viel unterwegs, hab sehr lange und viel gearbeitet. Sogar viele Wochenenden, der Druck war enorm Hoch. Aber gegen Ende 2008 wurde es wieder besser.

    Im Dezember hatte ich dann einen Arzttermin bei meiner Gemeinschaftspraxis für Dermatologie. Dort sind 4 Ärzte tätig. Bis jetzt war ich immer abwechselnd bei den Ärtzen in Behandlung. Die beste ist Fr. Dr. Kress-Egner meiner Meinung nach. Ich will jetzt bei Ihr bleiben. Sie verschrieb mir die gemischte Salbe Triamcinolonacetonid mit Unguentum Emulsif Aq Sr S und Allergieblocker. Der genaue Name des Medikaments ist mir entfallen. Sie sagte mir auch, wenn es nicht bald besser ist sollten wir über eine Kur nachdenken. Musste es wieder Kortison sein? Dabei musste ich doch so Kämpfen um es wieder los zu werden. Okay probiers auf kurze Dauer aus. Ist ja dann noch nicht so schlimm, dachte ich mir. ca. 3 Wochen gings mir dann auch besser. Aber dann war alles wieder wie vorher. Leider konnte ich den nächsten Termin bei Fr. Dr. Kress-Egner nicht wahrnehmen und es ist immer sehr schwer in der Praxis einen Termin zu bekommen. Teilweise muss man richtig aggressiv und aufdringlich werden. Ich finds echt lächerlich, wenn ich dort die anderen Leute sehe mit Ihren wehwehchen und dann denken Sie wären die wichtigsten Patienten dennen es schlecht geht. Der letzte Termin war jetzt vor 2 Wochen und war glaub ich bis jetzt ganz brauchbar. Wir haben kurz nachgedacht über einen Klinikaufenthalt, aber ich sehe darin keinen Sinn, weil solange ich in der Klinik bin gehts mir gut und wenn ich dann wieder draussen bin fängt alles wieder von vorne an. Sie war auch der Meinung, das wir es bestimmt auch so in den Griff bekommen. Sie verschrieb mir dann dieses mal Ecural Fettcreme und von Avene Trixera+ auf. 17 Euro ganz schön stolzer Preis, aber für die Gesundheit tut man doch alles. Nach dem Anwenden der Cremes hat sich die Haut schon sehr beruhigt. Ich kratze zwar immernoch, aber die Schwellung ist weg. Die Creme von Avene find ich auch ganz gut. Kennt Ihr die Produkte? Habt Ihr damit Erfahrung gesammelt?

    Seit Freitag lieg ich flach mit einer Magen-Darm Grippe. Seit gestern geht es schon wieder. Ich habs von unserem kleinen Elias bekommen. In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag hat er 5 mal spucken müssen und er hat Durchfall. Aber der kleine steckt das echt tapfer weg. Gestern war dann die Mama dran. Das komische ist, seit dem ich Krank bin ist meine Haut echt super, fast nichts, unglaublich!!! Wie ist das bei euch?

    Zum 01. Februar ziehen wir wieder um. Ja, wir halten es nirgends lange aus, nein das war Spass. Über den Winter haben wir in der Wohnung hier Schimmel in vielen Ecken der Außenwände. Das könnte auch noch ein Auslöser für den Schub gewesen sein. Leider ist es nicht mit Lüften oder sonstigen kurzfristigen Maßnahmen in den Griff zu bekommen. Ein anderer Grund für den Umzug ist auch die Mutter von meiner Frau, die ein totaler Kontrollfreak ist. Sie hat noch nicht verstanden, dass Eva jetzt ein eigenes Leben hat. Der Abstand wird Eva gut tun. Die beiden kommen nicht so gut aus. Wir ziehen in ein Reihenhaus mit Garten. Mein Arbeitsweg ist dann auch nur noch 10 KM anstatt 50 KM. Leider heißt das auch wieder einiges an Stress. Aber das wird es Wert sein.

    So jetzt hab ich lange genug meinen Gedanken freien Lauf gelassen.

    als Antwort auf: Seife, Duschgel, Badezusatz…was nimmt man am besten???? #19579
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    hallo,

    zum Zähne putzen nehm ich Weleda Sole Zahncreme. Zum duschen das LAVA Schampoo von Sante und eine Olivenseife (keine Olivenkernseife). Es würde aber auch eine Aleposeife gehen. Nur ist die viel teurer. Danach wird die Wildrosenmilch von Weleda zum eincremen benutzt.

    Das sind Produkte die man im Naturwaren Laden erhält.

    Mfg

    als Antwort auf: Milchallergie – welches calciumreiche Mineralwasser? #19503
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    Ich weiss die genauen Werte zwar nicht, aber schau dir doch mal Adelheit Quelle an.

    als Antwort auf: Badesalz für Kleinkinder? #19496
    Avatar
    rafter77
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich kann was das Salzwasser angeht auch nur für mich sprechen. Ich hab auch mal eine Weile lang in Salzwasser gebadet. Das hat mir immer sehr gut getan, da es auch einen entspannenden Effekt hat. Habs so ca. 2-3 mal in der Woche gemacht. So wie die Zeit es eben zugelassen hat.

    Ich mehrere Salzbäder ausprobiert. Das Meersalz vom Aldi war okay. Es kostet ca. 10 € so wie ich es noch in Erinnerung habe. Wie viel drin ist weiss ich nicht mehr.

    Die Besten Erfahrungen habe ich mit dem basischen Bad von Siriderma gemacht. Das ist vielleicht auch mal eine Alternative. Die Hotline von denen Berät jeden gerne und Kompetent.

    http://www.siriderma.de

    mfg
    raffael

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 146)

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.353
Foren
32
Themen
4.044
Antworten
39.832
Thema-Schlagwörter
0

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.353
Foren
32
Themen
4.044
Antworten
39.832
Thema-Schlagwörter
0