Startseite » Themen » Sonstige Themen » Studien & Umfragen » Dupilumab Studie – jemand dabei?

Dupilumab Studie – jemand dabei?

  • This topic has 9 Antworten, 5 Teilnehmer, and was last updated vor 2 years, 11 months by Avatarbabs. This post has been viewed 399 times
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #8933
    AvatarKaioQuai
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    Seit Juni nehme ich jetzt an der Studie teil und es scheint als würde es wirklich helfen.
    Wer nimmt noch an dieser Studie teil? Könnt ihr Erfolge sehen? Welche Creme nutzt ihr zusätzlich noch ?

    Liebe Grüße

    #49140
    Avatarkeglernull
    Teilnehmer

    So, nun scheint es, als wenn ich endlich jemanden gefunden hab, der auch in der Phase 3 Studie Dupilumab teilnimmt.
    Ich bin 46 Jahre alt und Zeit meines Lebens schwer betroffen. Laut Aussage von Ärzten war ich austherapiert.
    Das Ergebnis nach 3 – 4 Wochen Dupilumab: Zum erstenmal lebe ich mit „gesunder“ Haut, vollkommen erscheinungsfei! Den ganzen Sommer keine einzige Juckreiztablette genommen. Hab das Zeug jahrelang quasi als Hauptmahlzeit eingeworfen.
    Kann es eigentlich immer noch nicht glauben!!! Es ist wie ein neues Leben.

    #49142
    Avatarrolfie
    Teilnehmer

    Hallo ,

    Ich nehme seit Juni an der Phase 3 Studie teil. Ich bin ziemlich stark von der ND betroffen.

    Ich bekomme einmal pro Woche eine Spritze bzw. muss sie mir selber setzen.
    Es ist zwar eine randomisierte Studie aber ich bin sicher das Medikament Dupilumab zu bekommen.
    Nach nun ca 18 Wochen habe ich keinerlei Stellen mehr am Körper. Im Gesicht sind allerdings noch einige rote und trockene Stellen vorhanden. Mir geht es so gut wie lange nicht mehr. Seit 3 Wochen bin ich allerdings „trocken“ und muss bis zur nächsten Studie auf das Medikament verzichten. Trotzden geht es mir prima. Die Nachwirkzeit scheint wohl einige Wochen zu betragen. Da ich auf viele Gräser und Baumpollen reagiere, die im Moment nicht unterwegs sind , scheint sich die ND auch nicht zu verschlechtern.

    Wieso bin ich sicher Dubilumab ( 2ml Spritze) zu bekommen und kein Placebo?
    Ich habe nach der 2 . Spritze etwas getan, was ich sonst mir nie leisten konnte. Ich habe mir einige alkoholische Drinks genehmigt. Normalerweise hätte mich der Juckreiz danach „fertiggemacht“.
    Jetzt aber ist nichts pasiert nur das übliche bei alkoholischen Getränken…..:cute:

    Ich werde vermutlich in die nachfolgende Studie (open label Studie) übernommen, d.h. bekomme Dubpilumab für die nächsten 2 Jahre.
    Nebenwirkungen habe ich noch keine gespürt, allerdings habe ich manchmal das Gefühl eines bisher unbekannten Ziehens im Brustbereich . Ich kann das nicht eindeutig dem Dubilumab zuordnen. Also beobachten.

    Ich werde weiter berichten.

    #49145
    AvatarMartin2015
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    würdet ihr 3 die jeweiligen Kliniken/Städte nennen, in denen Ihr an den Studien teilnehmt?

    Das würde sicherlich viele von uns Betroffenen interessieren.

    Danke & Gruß
    Martin

    #49141
    Avatarkeglernull
    Teilnehmer

    Ich bin bei der Hautklinik Erlangen

    #49143
    Avatarrolfie
    Teilnehmer

    Hallo,

    Ich nehme an der Dubilumab Studie an der Charité in Berlin teil.

    Ich bekomme einmal pro Woche 300mg Dubilumab , die ich mir selbst injiziere.
    Ich spüre keine Nebenwirkungen und es geht mir zur Zeit ausgesprochen gut dabei.

    Trotzdem ist es ja ein Eingriff ins Immunsystem, dem ich kritisch gegenüberstehe – aber es ist auch ein Lebensqualitätsgewinn für mich.:lol:. Also weiter – kritisch – beobacheten.

    Viele Grüsse

    #49146
    Avatarbabs
    Teilnehmer

    @keglernull 52384 wrote:

    So, nun scheint es, als wenn ich endlich jemanden gefunden hab, der auch in der Phase 3 Studie Dupilumab teilnimmt.
    Ich bin 46 Jahre alt und Zeit meines Lebens schwer betroffen. Laut Aussage von Ärzten war ich austherapiert.
    Das Ergebnis nach 3 – 4 Wochen Dupilumab: Zum erstenmal lebe ich mit „gesunder“ Haut, vollkommen erscheinungsfei! Den ganzen Sommer keine einzige Juckreiztablette genommen. Hab das Zeug jahrelang quasi als Hauptmahlzeit eingeworfen.
    Kann es eigentlich immer noch nicht glauben!!! Es ist wie ein neues Leben.

    :jump:
    Wie geht es dir heute? Meint ihr, das Medikament kommt bald auf den Markt? BABS

    #49147
    Avatarbabs
    Teilnehmer

    Wie geht es euch heute?
    Läuft die Studie noch? Kommt das Medikament bald auf den Markt?
    Weiß wer was genaueres?
    BABS

    #49144
    Avatarrolfie
    Teilnehmer

    @babs 53031 wrote:

    Wie geht es euch heute?
    Läuft die Studie noch? Kommt das Medikament bald auf den Markt?
    Weiß wer was genaueres?
    BABS

    Hallo,

    Ich bin nach wie vor dabei und spritze mir 300mg Dupilmab wöchentlich (Phase 3 Studie).

    Die Studie läuft noch bis zum Ende des Jahres 2017
    2018 soll D. voraussichtlich auf den Markt kommen.
    Ob eine Zulassung in Deutschland erfolgt, hängt lt. Insiderkreisen auch von den Verhandlungen zwischen dem Hersteller und den Krankenkassen ab. Es könnte neben der Wirksamkeit also auch ums Geld zu gehen.

    Ansonsten scheint das Medikament bei den Studienteilnehmern sehr gut zu wirken.
    Ich hoffe sehr, daß D. in Deutschland auf den Markt kommt, denn endlich geht es mir gut!

    Viele Grüsse

    #49148
    Avatarbabs
    Teilnehmer

    *jucki*@rolfie 53068 wrote:

    Hallo,

    Ich bin nach wie vor dabei und spritze mir 300mg Dupilmab wöchentlich (Phase 3 Studie).

    Die Studie läuft noch bis zum Ende des Jahres 2017
    2018 soll D. voraussichtlich auf den Markt kommen.
    Ob eine Zulassung in Deutschland erfolgt, hängt lt. Insiderkreisen auch von den Verhandlungen zwischen dem Hersteller und den Krankenkassen ab. Es könnte neben der Wirksamkeit also auch ums Geld zu gehen.

    Ansonsten scheint das Medikament bei den Studienteilnehmern sehr gut zu wirken.
    Ich hoffe sehr, daß D. in Deutschland auf den Markt kommt, denn endlich geht es mir gut!

    Viele Grüsse

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.159
Foren
32
Themen
4.056
Antworten
39.862
Thema-Schlagwörter

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.159
Foren
32
Themen
4.056
Antworten
39.862
Thema-Schlagwörter