Startseite » Themen » Sonstige Themen » Werbung » Erfahrung mit Mariendiste?

Erfahrung mit Mariendiste?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #9679
    Avatarnutzera
    Teilnehmer

    Hallo Leute,
    ich habe neulich einen Artikel hier auf https://www.mariendistel.info/ über diese Heilpflanze lesen können, und wollte mal wissen ob jemand schon welche Erfahrungen damit gemacht hat?

    Ich habe seit einer Weile Beschwerden mit der Leber, und auf der genannten Webseite konnte ich lesen, das Mariendistel genau dafür eingesetzt werden kann.

    Also, her mit euren Erfahrungsberichten 🙂

    LG

    #49428
    AvatarLucieOlsan
    Teilnehmer

    Hallo 🙂

    Also ich nutze Mariendistel shcon seit mehreren Jahren, ich mache meist eine 2-3-wöchige Kur (Detox); ja es ist eine tradizionelle Heilpflanze für die Leber, entgiftet und hilft alle Toxine und Schadstoffe aus dem Körper auszuleiten. Das ist auch der Prinzip beim Einsatz bei der Neurodermitis. Also falls du es bei Neurodermitis nutzst, ist es eher ein Hilfsmittel: es reinigt den Körper, aber behandelt natürlich nicht direkt die Ursachen der Neurodermitis wie Gen-Expression, Hautaufbau und Erneuerung…

    Mit oder ohne Neurodermitis ist es bei Mariendistel wichtig, die Zufuhr von Schadstoffen zu eliminieren, d. h. kein Alkohol (es macht keinen Sinn die Leber gleichzeitig zu reinigen und belasten…), kein Kaffee, viel Wasser…;-)

    ich hoffe ich konnte helfen. Fallst du wegen Neurodermitis fragst, kannst auch mein neues Buch angucken, wo ich auch über Mariendistel auf einer halben Seite und in einem ganzen Kapitel über anderen Detox-Möglichkeiten spreche: Neurodermitis selbst natürlich heilen (in 8 Schritten)

    Viel Glück,

    Lucie

    #49429
    AvatarLucieOlsan
    Teilnehmer

    Und jetzt fällt mir noch ein: man kann es als Kapseln oder auch als Tee einnehmen – ich mache . Kapseln findest du leicht auf Amazon, für den Tee empfehle ich immer eher frische Kräuter zu kaufen (also keine Beutel..), die man selbst mit anderen Kräutern mischen kann (für Leber bzw. Detox ist z. B. auch Löwenzahn und Brennessel gut), 15-20min ziehen lässt und dann abgießt und trinkt. 😉

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.160
Foren
32
Themen
4.056
Antworten
39.862
Thema-Schlagwörter

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.160
Foren
32
Themen
4.056
Antworten
39.862
Thema-Schlagwörter