Startseite » Themen » Sonstige Themen » Studien & Umfragen » Studie zu Zielen bei der Gesundheitsinfosuche

Studie zu Zielen bei der Gesundheitsinfosuche

  • This topic has 0 Antworten, 1 Teilnehmer, and was last updated vor 1 year, 5 months by AvatarZPID. This post has been viewed 310 times
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #9721
    AvatarZPID
    Teilnehmer

    Bitte um Unterstützung bei einer Studie zu „Zielen bei der Suche nach Gesundheitsinformationen“

    Link: https://www.unipark.de/uc/gesundheitsinfoziele/

    Liebe Forumsmitglieder,
    am ZPID (Leibniz-Institut für Psychologische Information und Dokumentation) haben wir einen Fragebogen entwickelt, der die Ziele erfassen soll, die Menschen verfolgen, wenn sie nach Gesundheitsinformationen suchen. Wenn solche individuellen Ziele bekannt sind, können Informationsmaterialien zu gesundheitlichen Themen besser an die jeweiligen persönlichen Bedarfe von Menschen angepasst werden.
    Um die Güte unseres Fragebogens zu überprüfen, möchten wir in unserer Studie eine möglichst große Stichprobe von Menschen befragen, die aktuell wegen eines gesundheitlichen Problems ein Internetforum aufsuchen. Dabei ist egal, ob es sich um neu aufgetretene Symptome oder um eine bereits seit längerem diagnostizierte Krankheit handelt.
    Sie als Forumsmitglieder würden uns daher sehr helfen, wenn Sie dem obenstehenden Link folgen und unsere kurze Befragung bearbeiten würden. Das Ausfüllen nimmt maximal 10 Minuten in Anspruch. Es werden Ihnen Fragen zu Ihren Zielen bei der Informationssuche, zu Ihrem gesundheitlichen Problem und Ihrem Wohlbefinden gestellt.
    Die Umfrage ist vollständig anonym, d.h. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich und Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Die Daten werden nach den aktuellen Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung behandelt und nur zu Forschungszwecken verwendet.
    Wenn die Studie abgeschlossen ist, werden wir in diesem Thread gerne erste Ergebnisse präsentieren.
    Bei Fragen oder Anmerkungen zur Studie wenden Sie sich gern per Mail an uns!
    Herzliche Grüße
    Anita Chasiotis (ac@leibniz-psychology.org) und Oliver Wedderhoff (ow@leibniz-psychology.org)

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.163
Foren
32
Themen
4.056
Antworten
39.863
Thema-Schlagwörter

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.163
Foren
32
Themen
4.056
Antworten
39.863
Thema-Schlagwörter