Startseite » Themen » Neurodermitis – Die Krankheit » Neurodermitissymptome » Unterlidfalte /Lidfalte/ Dennie Morgan Falte im Erwachsenenalter bekommen?

Unterlidfalte /Lidfalte/ Dennie Morgan Falte im Erwachsenenalter bekommen?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. This post has been viewed 134 times Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar shadowXP vor 3 Jahre, 2 Monate. This post has been viewed 134 times

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #8982
    Avatar
    prinzessin32
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe schon seit frühster Kindheit Neurodermitis und hatte auch immer Probleme mit den Augenlidern.
    Die Lidfalte unter dem Auge hatte ich aber nie.
    Seit 2 Wochen jucken meine Augen extrem und ich habe zwei dicker Unterlidfalten bekommen, dazu Augenringe, die ich auch vorher nicht hatte.
    Trotz Augencremes verschwinden sie nicht.
    Hautärztin meinte, ich solle das Auge mit Augencremes behandeln.
    [ATTACH=CONFIG]923[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]924[/ATTACH]

    Hat jemand ein Ähnliches Problem?
    Weiß jemand, wie man die Lidfalten, die ich ja erst seit einigen Wochen habe, wieder weg bekommt?

    Liebe Grüße!

    #49205
    Avatar
    mzee
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem. Bei mir sieht es auch aehnlich aus.. :/ Ich habe es jetzt schon ca. 5 monate und bekomme es ebenfalls nicht weg. ich benutze bepanthen Augensalbe, aber davon geht es nicht weg, sondern lindert bei mir den Juckreiz und die Schuppung. Da ich erst vor 3 Wochen in die Schweiz gekommen bin, war ich noch nicht beim Hautarzt. Mein ehemaliger Hautarzt hat mir damals die Prenitop verschrieben, aber die brennt wie Hoelle, wenn diese in die Augen kommt. Hast du mittlerweile was gefunden? oder weißt du genau, was das ist?

    LG aus der Schweiz,
    Rina

    #49206
    Avatar
    shadowXP
    Teilnehmer

    Hey,
    also ich hab auch Neurodermitis seit meiner Geburt. Aber diese doppelte Lidfalten hab ich seit ca. 2 Jahren. Ich hatte auch das Gefühl, dass sie plötzlich da waren. In den letzten 2 Jahren ist es aber echt richtig schlimm geworden und möchte auch gar nicht mehr in den Spiegel schauen. Besonders morgens -.-„
    Seit meiner Hyposensibilisierung gegen Milben, die ich seit einem halben Jahr mache, sind die Lidfalten noch viel schlimmer geworden. Wollte deshalb schon abbrechen, aber mein Hautarzt meint, dass ich nicht so schnell aufgeben soll. Mal schauen.
    Kann es vllt sein, dass du irgendwelche Allergien hast? z.B. gegen Milben?
    Seit ca. 1 Woche schmiere ich die Alfason Repair Creme. Bist jetzt hat es nicht wirklich geholfen.

    lg shad

    #49204
    Avatar
    prinzessin32
    Teilnehmer

    Hallo Shad, hallo Rina!

    Mh, es scheint, dass diese Falten also auch im Erwachsenenalter einfach so auftreten… Ich war nochmal beim Hautarzt, dieser hat einen Allergietest gemacht, wonach ich gegen ein paar Pollen und Katzen allergisch bin. Allerdings hatte und habe ich absolut keinen Kontakt mit Katzen.
    Ich habe Cortison verschrieben bekommen. Alles ist sehr gut verheilt, die Falte ist aber weiterhin geblieben.
    Ich gehe morgen nochmal hin, und frage, was es mit den Falten auf sich hat.
    Einfach sehr schade, dass diese blöden Falten einfach kommen, obwohl ich sie NIE hatte. Ich werde euch auf dem Laufenden halten und hoffe sehr für euch, dass es auch bei euch besser wird!

    Ich habe allerdings die Hoffnung nicht aufgegeben, dass die Falte auch wieder verschwindet.
    Alles Gute für Euch!

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Folge uns auf Facebook

Neueste Themen

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
4.985
Foren
32
Themen
4.029
Antworten
39.775
Thema-Schlagwörter
0

Folge uns auf Facebook

Neueste Themen

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
4.985
Foren
32
Themen
4.029
Antworten
39.775
Thema-Schlagwörter
0