Startseite » Themen » Neurodermitis – Die Krankheit » Neurodermitissymptome » Dyshidrosis / Bläschen an Händen und Füßen » Seite 3

Dyshidrosis / Bläschen an Händen und Füßen

Dieses Thema enthält 206 Antworten und 52 Teilnehmer. This post has been viewed 1497 times Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Knoermel75 vor 2 Jahre, 9 Monate. This post has been viewed 1497 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 207)
  • Autor
    Beiträge
  • #33574
    Avatar
    marlen
    Teilnehmer

    So… die „Creme“ ist da. Habe sie gestern (gegen Kalas Tip ;-)) vor dem Schlafengehen getestet. Es färbt bisher merkwürdiger Weise nicht!?
    Sie fühlt sich irgendwie schleimig an – hat mich von der Konsistenz an Haargel erinnert. Zieht relativ schnell ein und riecht nicht, aber ich hatte das dringende Bedürfnis nach einiger Zeit eine Pflegecreme nachzuwerfen, weil die Hände so „stumpf“ und trocken waren? Hat dann an der schlimmsten Stellen angefangen zu jucken (Einbildung weil ich drauf gewartet habe ob es juckt!?), hab ne Ceterizin nachgeworfen und geschlafen wie ein Stein…
    Wir werden sehen – ich teste weiter…

    #33540
    Avatar
    Aida
    Teilnehmer

    Darf ich mal kurz ne Frage einwerfen:

    wir reden ja hier von nässenden Blässchen oder?
    Ich hab nämlich jetzt auch was an den Händen bekommen. Aber bei mir schaut das so aus, dass an den Fingergelenken, also dort, wo man den Finger „abbiegt“ mir die Haut einreisst *aua
    Hey, das hatte ich noch nie und tut auch ganz schön weh. Mensch, Gott sei Dank hab ich einen Geschirrspüler….mit den wunden Fingern, könnt ich gar ned spülen.

    Hab jetzt mal Alfason drauf…mal sehen.

    LG,
    Aida

    #33562
    Avatar
    Maria1001
    Teilnehmer

    Bepanthen wäre besser, oder eine andere Wund-u. Heilsalbe
    und dann ein Pflaster oder Verband drum. Wo kommt das denn plötzlich her? Juckt es auch?

    lg.
    Maria

    #33541
    Avatar
    Aida
    Teilnehmer

    @maria1001 30741 wrote:

    Bepanthen wäre besser, oder eine andere Wund-u. Heilsalbe
    und dann ein Pflaster oder Verband drum. Wo kommt das denn plötzlich her? Juckt es auch?

    lg.
    Maria

    Servus Maria!

    Ja, wenn ich das wüßte. Hatte es bis jetzt noch nie dort. Überleg auch schon, ob ich vielleicht irgendwas falsches berührt hab.
    Aber danke für den Tipp, Bepanthen hab ich natürlich im Haus.

    Drück Dich,
    Aida

    #33575
    Avatar
    marlen
    Teilnehmer

    Aida, hast Du denn auch Bläschen? Oder reisst die Haut „nur“ ein!? Peils grad nicht… ich kann den Tip mit der Bepanthen nur unterstützen!!! Mach ich auch immer…

    #33542
    Avatar
    Aida
    Teilnehmer

    @marlen 30743 wrote:

    Aida, hast Du denn auch Bläschen? Oder reisst die Haut „nur“ ein!? Peils grad nicht… ich kann den Tip mit der Bepanthen nur unterstützen!!! Mach ich auch immer…

    Hi Marlen,

    ne Bläschen hab ich gar ned.
    Ich hab auch nichts in den Handinnenflächen, so wie manche hier das beschrieben hat.
    Nur an den Fingergelenken. Also, wenn ich den Finger krümme, dann reisst die Haut….echt blöd sowas.

    LG,
    Aida

    #33576
    Avatar
    marlen
    Teilnehmer

    Aber jetzt auch nicht nur trocken und spröde wegen dem Wetter oder so? Mmh… an den Händen ist es echt immer scheisse!

    #33543
    Avatar
    Aida
    Teilnehmer

    @marlen 30745 wrote:

    Aber jetzt auch nicht nur trocken und spröde wegen dem Wetter oder so? Mmh… an den Händen ist es echt immer scheisse!

    Na ja, trocken sind meine Hände schon, aber ich hab jetzt keine Ekzeme dort oder sowas.
    Hmmm, war halt bis jetzt auch niemand, der Handcreme verwendet hat, aber des werd ich ändern!

    LG,
    Aida

    #33577
    Avatar
    marlen
    Teilnehmer

    @aida 30746 wrote:

    Hmmm, war halt bis jetzt auch niemand, der Handcreme verwendet hat, aber des werd ich ändern!

    Das war ich auch 24 Jahre lang nicht… 🙂 Und heute? Geht gar nicht ohne… bin quasi Handcremesüchtig! Wage ja zu behautpen „ich kenn sie alle…“ – Und ich liebe ja die aus der Baleaserie vom DM mit Urea! Tolles Zeug!

    #33637
    Avatar
    marahn
    Teilnehmer
    Aida;30739 wrote:
    Darf ich mal kurz ne Frage einwerfen:

    Aber bei mir schaut das so aus, dass an den Fingergelenken, also dort, wo man den Finger „abbiegt“ mir die Haut einreisst *aua
    Hey, das hatte ich noch nie und tut auch ganz schön weh. Mensch,

    LG,
    Aida

    Meine Haut an den Finger- und Handknöcheln platzt auch immer auf – meistens in der kalten Jahreszeit. Hab extrem trockene Haut an den Händen aber wohl auch keine ND. Ne normale Handcreme hilft mir da wenig. Creme dann meist mit Bepanthen.
    Probiert hab ich das jetzt mal mit Imlan plus Gesichtscreme. Weißt Du – die, die ich an den Augen nicht so gut vertrage, die aber ne ganz tolle Haut macht.
    Die war auch klasse dafür. Abends drauf und morgens wohlauf *ggg*:toothy:

    #33611
    Avatar
    Pustelblume
    Teilnehmer

    Aida, die Risse bedeuten nichts anderes, als dass die Neuro sich ein weiteres Ventil gesucht hat… leider.

    Ich habe auch mit 1001 Cremes gearbeitet, aber es lindert nur. Cortison hat dann immer ein Weilchen geholfen, zuletzt Elidel (hab ich ja seit der Ernährungsumstellung abgesetzt).

    Durch die viele Creme habe dann erst das Bläschen-Problem bekommen. Die Haut hat praktisch keine Luft mehr gehabt und die Dyshidrosis hat ihren Kreislauf begonnen, sodass ich jetzt beides an den Händen habe: Bläschen und Risse.

    Durch die Ernährungsumstellung ist es an der rechten Hand besser geworden. Aber trotzdem sucht die Neuro noch neue Ventile am Körper.

    Ganz böse Risse klebe ich mit Urgo direkt zu. Als Handcreme nehme ich Medihoney dermacream oder Siriderma. Ich habe jetzt auch Proben von der VEA Pflege bestellt. Werde dann berichten, wie das bei den Rissen ankommt.

    Die Risse sind diesen Winter durch die Kälte draußen besonders schlimm. Gerade, wenn ich die Handschuhe ausziehen muss, um die Tretminen meines Hundis aufzusammeln, leiden meine Finger. Am besten, soweit möglich, Handschuhe anlassen.

    Und nach Süßigkeiten wirds bei mir deutlich schlimmer!

    #33544
    Avatar
    Aida
    Teilnehmer

    Servus Blümchen!

    Was ist Urgo und von wo beziehst Du das?

    LG,
    Aida

    #33578
    Avatar
    marlen
    Teilnehmer
    #33563
    Avatar
    Maria1001
    Teilnehmer

    Oh, da hat aber einer besonders „gut“ aufgepasst. Wußte doch das ich auch schon mal etwas dazu geschrieben hatte.

    Muß dazu meine Meinung inzwischen etwas ändern. Das Zeug brennt zwar weiterhin wie Hölle, aber Hautrisse sind wirklich sehr schnell geschlossen.

    #33545
    Avatar
    Aida
    Teilnehmer

    @marlen 30794 wrote:

    http://www.neurodermitisportal.de/forum/hilft-bei-neurodermitis/urgo-direct-oder-protect-t2806.html

    Da hat wohl einer nicht aufgepaßt… 😉

    *aua
    Ich gelobe Besserung:-p

    LG,
    Aida

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 207)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.003
Foren
32
Themen
4.036
Antworten
39.794
Thema-Schlagwörter
0

Folge uns auf Facebook

Neueste Antworten

Forum-Statistiken

Registrierte Benutzer
5.003
Foren
32
Themen
4.036
Antworten
39.794
Thema-Schlagwörter
0